Menu

Die Hunde der Show

www.schaf-land.de

Die Hunde der Show

Wir arbeiten mit 7 Border Collies und vier von diesen bemerkenswerten
vierbeinigen Kollegen möchten wir Ihnen vorstellen. Dot, Sweep, Ronja
und unser Superstar Sky.

Alles was wir präsentieren, entspricht den natürlichen Veranlagungen
der Border Collies (aus der Arbeitslinie) und ist keine Dressur.
Das Team
Die Show


Dot - Der Zauberlehrling

Dot ist mein Pünktchen, mein Seelenhund, meine große Liebe und mein ständiger Schatten. Sie ist einfach toll, lieb, verschmust dabei aber nie aufdringlich. Zudem hat sie eine ganz besondere Vorliebe für Bleistifte, die hat sie zum fressen gern. Beim Training an den Schafen, macht sie sich sehr gut. Dot ist ein Hund mit schönen Bewegungen aber auch noch sehr jung und wir haben mit der Ausbildung gerade erst begonnen. Sie bringt alles mit was man sich von einen Border Collie wünscht. Jetzt liegt es an mir, sie gut auszubilden. Bianca Jacobi


Sweep - Der Perfektionist

Sweep ist mein ganzer Stolz, ich habe ihn selbst gezogen. Die Mutter ist Ronja der Vater Joss beides meine Hunde. Joss arbeitet auf einer befreundeten Schäferei. Sweep ist einfach nur süß, verkuschelt und ein ganz toller unkomplizierter Kerl. Bei der Arbeit am Vieh macht er mich sehr glücklich. Er arbeitet Schafe als auch Geflügel und kann sich gut auf neue Situationen einstellen. Mit Sweep zu arbeiten macht Spaß. Er hört auf jedes Kommando und setzt sie blitzschnell um. Auf Wettkämpfen gibt er alles und in der Zusammenarbeit sind wir ein perfektes Team. Sweep schafft es immer wieder mir ein Lächeln ins Gesicht zu Zaubern. Bianca Jacobi


Gwen - Der „Jungspund“ in unserem Rudel.

Was als kleines quirliges Etwas über den Hof tobte, hat sich nun in einen sehr talentierten Junghund entwickelt, der zwar noch ganz am Anfang seiner Ausbildung ist, aber schon jetzt fanatische Anlagen zeigt. Gwen hat noch drei Jahre Training vor sich, soll aber auch genügend Zeit bekommen, sich zu entwickel und in Ruhe erwachsen zu werden. Was heute noch ein verspieltes Energiebündel ist, wird schon bald ein antrainierter junger Arbeitshund werden.

Sky ist die Mutter und Kinloch Shaq der Vater, beides sehr gute Arbeitshunde, dass auch für die Ausbildung von Gwen viel Gutes hoffen lässt. Alles andere wird die Zeit zeigen.


Sky - Der Profi

Immer meine erste Wahl. Die kleine Österreicherin, ist ein verschmuster, sehr liebe bedürftiger Hund. Sie kann aber auch mal hecktisch und laut sein. Bei der Arbeit am Vieh ist sie ein echter Profi. Konzentriert, ruhig, hört gut zu und hat sehr schöne Bewegungen, mit denen sie das Vieh nie beunruhigen möchte. Wenn es darum geht, dass Schafe umgetrieben oder eingepfercht werden müssen ist Sky immer meine erste Wahl. Sky kann stundenlang gearbeitet haben, doch im Notfall, kann sie dennoch wieder zuverlässig eingesetzt werden. Egal unter welchen Umständen, Sky gibt immer 100%. Mit Sky auf Wettkämpfen (Trials) zu starten, ist ein Traum. Sie hat mich schon oft überrascht und selbst bei großen Entfernungen von 600 Metern präzise gearbeitet. Unser bisheriger größter Erfolg war die Deutschen Meisterschaft 2017, bei der wir es bis in das Finale geschafft haben. Sky ist in ihrem Job ein echter Profi. Bianca Jacobi